compare qualifications

With the National Qualification Framework you may
compare qualifications on eight levels.

Mapping of qualifications

Mapping of qualifications2019-07-25T12:32:02+02:00

NQR-Zuordnungen

Grundsätzlich beziehen sich die acht NQR-Qualifikationsniveaus auf die acht EQR-Niveaus, d.h. die Zuordnung einer Qualifikation zu einem Qualifikationsniveau des NQR entspricht der Zuordnung zu entsprechenden Niveaustufe des EQR. Gemäß § 5 NQR-Gesetz wurden bisher von der NQR-Koordinierungsstelle (NKS) folgende Qualifikationen zugeordnet und veröffentlicht:

Available only in German

Klinische Psychologie auf das NQR-Qualifikationsniveau VIII

Gesundheitspsychologie auf das NQR-Qualifikationsniveau VIII

Ingenieur/Ingenieurin (Qualifikationsbezeichnung gem. IngG 2017) auf das NQR-Qualifikationsniveau VI

Seit Inkrafttreten des neuen Ingenieurgesetzes (IngG 2017) ist der Ingenieur-Titel keine „Standesbezeichnung“ mehr sondern eine „Qualifikation“. Für den Erwerb der Qualifikation gelten sowohl formale und fachliche Voraussetzungen als auch eine positive Absolvierung eines Fachgesprächs vor einer Zertifizierungskommission.

Meisterqualifikation auf das NQR-Qualifikationsniveau VI

Die Meisterqualifikationen wurden nicht einzeln, sondern in einem Verbund zugeordnet. Das bedeutet, dass alle Meisterqualifikationen auf NQR-Qualifikationsniveau VI sind. Folgende fünf Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Die Berufsbildenden Höheren Schulen (BHS) auf das NQR-Qualifikationsniveau V

Die Berufsbildenden Höheren Schulen wurden nicht einzeln sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle BHS inkl. der Kollegs auf NQR-Qualifikationsniveau V sind. Folgende zehn Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Die E2a Grundausbildung für den Exekutivdienst in der Verwendungsgruppe E2a im Justizressort (“Dienstführenden Grundausbildung” – mittleres Management) auf das NQR-Qualifikationsniveau V

Drei- und Vierjährige Berufsbildende Mittlere Schulen (BMS) auf das NQR-Qualifikationsniveau IV

Die Berufsbildenden Mittleren Schulen wurden nicht einzeln, sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle BMS auf NQR-Qualifikationsniveau IV sind. Folgende fünf Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Landwirtschaftliche Fachschulen auf das NQR-Qualifikationsniveau IV

Die Abschlussprüfungen an den landwirtschaftlichen Fachschulen wurden nicht einzeln sondern im Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle mindestens dreijährigen landwirtschaftlichen Fachschulen mit Abschlussprüfung auf NQR-Qualifikationsniveau IV sind. Folgende sechs Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Lehrberufe auf das NQR-Qualifikationsniveau IV (Liste aller Lehrberufe in Österreich). Stand: September 2018

Die Lehrberufe wurden nicht einzeln sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle Lehrberufe auf NQR-Qualifikationsniveau IV sind. Folgende zehn Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Militärberufsunteroffizier oder Militärberufsunteroffizierin (MBUO, Erstverwendung) auf das NQR-Qualifikationsniveau IV

Per NQR-Gesetz zugeordnet: Bologna Qualifikationen

  • Bachelor NQR-Qualifikationsniveau VI
  • Master und Diplom NQR-Qualifikationsniveau VII
  • Doktorat und PhD NQR-Qualifikationsniveau VIII

Alle national zugeordneten Qualifikationen werden auch in einer europäischen Datenbank dargestellt um eine bessere Vergleichbarkeit auf europäischer Ebene zu gewährleisten.