NQR-Zuordnungen

Grundsätzlich beziehen sich die acht NQR-Qualifikationsniveaus auf die acht EQR-Niveaus, d.h. die Zuordnung einer Qualifikation zu einem Qualifikationsniveau des NQR entspricht der Zuordnung zu entsprechenden Niveaustufe des EQR. Gemäß § 5 NQR-Gesetz wurden bisher von der OeAD | NQR-Koordinierungsstelle (NKS) folgende Qualifikationen zugeordnet und veröffentlicht:

Abschlussprüfung an der Handelsschule

Abschlussprüfung an der Fachschule für Elektrotechnik

Abschlussprüfung an der Fachschule für Maschinenbau

Abschlussprüfung an der Fachschule für Sozialberufe

Abschlussprüfung an der Hotelfachschule

Lehrberuf Bürokauffrau/Bürokaufmann

Lehrberuf Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

Lehrberuf Metalltechnik

Lehrberuf Kraftfahrzeugtechnik

Lehrberuf Installations- und Gebäudetechnik

Lehrberuf Einzelhandel

Lehrberuf Maurer/Maurerin

Lehrberuf Elektrotechnik

Lehrberuf Koch/Köchin

Lehrberuf Tischler/in

Abschlussprüfung an der landwirtschaftlichen Fachschule in der Fachrichtung ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Abschlussprüfung an der landwirtschaftlichen Fachschule in der Fachrichtung Gartenbau

Abschlussprüfung an der landwirtschaftlichen Fachschule in der Fachrichtung Landwirtschaft

Abschlussprüfung an der Landwirtschaftlichen Fachschule in der Fachrichtung Obstbau und/oder Obstbau und Obstverwertung

Abschlussprüfung an der landwirtschaftlichen Fachschule in der Fachrichtung Pferdewirtschaft

Abschlussprüfung an der Landwirtschaftlichen Fachschule in der Fachrichtungen Weinbau und/oder Weinbau und Kellerwirtschaft

Militärberufsunteroffizier oder Militärberufsunteroffizierin (MBUO, Erstverwendung)

Lehrgang Alpinpädagogik

EBC*L BETRIEBSWIRTSCHAFT

BFI Fachtrainer/in

Pflegeassistentin / Pflegeassistent

Lehrgang: Pädagogische Grundlagen für Trainer/innen für Selbstverteidigung, Kampfsport und Kampfkunst (SKuK)

Zollfachkraft

E2b Grundausbildung für den Exekutivdienst in der Verwendungsgruppe E2b im Justizressort

Reife- und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt (HTL) für Maschinenbau (inkl. Ausbildungsschwerpunkte)

Reife- und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt (HTL) für Informatik

Reife- und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt (HTL) für Bautechnik mit den Ausbildungsschwerpunkten (Hochbau, Tiefbau, Bauwirtschaft, Holzbau, Umwelttechnik)

Reife- und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt für Mode

Reife‐ und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt für Tourismus

Reife‐ und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe

Reife‐ und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt für Landwirtschaft

Reife‐ und Diplomprüfung an der Höheren Lehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Reife‐ und Diplomprüfung an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Reife- und Diplomprüfung an der Handelsakademie

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Entrepreneurship und Management“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Finanz-und Risikomanagement“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Informations-und Kommunikationstechnologie –E-Business“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Internationale Wirtschaft“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Kommunikationsmanagement und Marketing“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Logistikmanagement“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Management für …“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Management, Controlling und Accounting“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Qualitätsmanagement und integrierte Managementsystem“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Ausbildungsschwerpunkt „Ökologisch orientierte Unternehmensführung“

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie für Wirtschaftsinformatik (Digital Business)

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt

Reife-und Diplomprüfung an der Handelsakademie Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt „Sportmanagement“

E2a Grundausbildung für den Exekutivdienst in der Verwendungsgruppe E2a im Justizressort („Dienstführenden Grundausbildung“ – mittleres Management)

Stabsunteroffizier oder Stabsunteroffizierin (StbUO, Erstverwendung)

Zertifizierte/r Erwachsenenbildner/in (wba)

EBC*L CERTIFIED MANAGER

Duale Akademie (DA) Professional – Mechatronik – Automatisierungstechnik

Zertifizierte/r Trainer/in in der Erwachsenenbildung Plus (ZTEB+)

MEPA-Kurs – Vorbeugung und Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität

Pflegefachassistentin / Pflegefachassistent

Digital Systems Professional

Duale Akademie Professional — Applikationsentwicklung-Coding

Diplom-Lehrgang zum/zur Instruktor/in der funktionellen Klauenpflege

Duale Akademie Professional — Großhandel

Per NQR-Gesetz zugeordnet: Bologna Qualifikationen

  • Bachelor NQR-Qualifikationsniveau VI
  • Master und Diplom NQR-Qualifikationsniveau VII
  • Doktorat und PhD NQR-Qualifikationsniveau VIII

Alle national zugeordneten Qualifikationen werden auch in einer europäischen Datenbank dargestellt um eine bessere Vergleichbarkeit auf europäischer Ebene zu gewährleisten.

Meisterqualifikation auf das NQR-Qualifikationsniveau VI

Die Meisterqualifikationen wurden nicht einzeln, sondern in einem Verbund zugeordnet. Das bedeutet, dass alle Meisterqualifikationen, die in der Verantwortung des BMDW liegen, auf NQR-Qualifikationsniveau VI sind. Folgende fünf Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

landwirtschaftliche Meisterqualifikation auf das NQR-Qualifikationsniveau VI

Die landwirtschaftliche Meisterqualifikationen wurden nicht einzeln, sondern in einem Verbund zugeordnet. Das bedeutet, dass alle 15 Fachrichtungen der landwirtschaftlichen Meisterqualifikationen auf NQR-Qualifikationsniveau VI sind. Folgende drei Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Die Berufsbildenden Höheren Schulen (BHS) auf das NQR-Qualifikationsniveau V

Die Berufsbildenden Höheren Schulen wurden nicht einzeln sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle BHS inkl. der Kollegs auf NQR-Qualifikationsniveau V sind. Folgende zehn Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Drei- und Vierjährige Berufsbildende Mittlere Schulen (BMS) auf das NQR-Qualifikationsniveau IV

Die Berufsbildenden Mittleren Schulen wurden nicht einzeln, sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle BMS, die in der Verantwortung des BMBWF liegen, auf NQR-Qualifikationsniveau IV sind. Folgende fünf Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Landwirtschaftliche Fachschulen auf das NQR-Qualifikationsniveau IV

Die Abschlussprüfungen an den landwirtschaftlichen Fachschulen wurden nicht einzeln sondern im Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle mindestens dreijährigen landwirtschaftlichen Fachschulen mit Abschlussprüfung auf NQR-Qualifikationsniveau IV sind. Folgende sechs Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Lehrberufe auf das NQR-Qualifikationsniveau IV (Liste der Lehrberufe von A-Z)

Die Lehrberufe wurden nicht einzeln sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle Lehrberufe, die in der Verantwortung des BMDW liegen, auf NQR-Qualifikationsniveau IV sind. Folgende zehn Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt:

Duale Akademie Professional auf das NQR-Qualifikationsniveau V

Die Duale Akademie Professional wurde nicht einzeln sondern in einem Verbund zugeordnet, das bedeutet, dass alle DA, die in der Verantwortung des BMDW liegen, auf NQR-Qualifikationsniveau V sind. Folgende zwei Qualifikationen sind exemplarisch in diesem Register dargestellt: